Best Mistress Ad Best Mistress Gallery Best Mistress Ad
dedeutschenenglish
Atom-FeedsFeed abonnieren neue Anzeigen
Feed abonnieren Events & Specials
top left
Best Mistress
top right
Best Studio
Best Mistress Ad Best Mistress Gallery Best Mistress Ad
RESIDENZ HEKATE BIZARR/SM/KLINIK/LATEX-Studio
RESIDENZ HEKATE BIZARR/SM/KLINIK/LATEX-Studio Karlsruhe
DER FEMDOM - THE NEXT LEVEL
DER FEMDOM - THE NEXT LEVEL Zürich
Studio Mistress Ursula
Studio Mistress Ursula Köln
Madame Demeter
Madame Demeter Nürnberg
BIZARRLADY LUIZA im SM-Art
BIZARRLADY LUIZA im SM-Art Köln
Mistress Kristin - klassische Dominanz
Mistress Kristin - klassische Dominanz Hassloch
Tip der Woche
Mistress RaphaelaBizarrlady Lana (LanaDT)MISTRESS MYRALady Claire DumontCassandra CasalMadame DemeterMadame KyraBaroness Davina DustSM-Art CologneMiss Mia Malbert - Institut Malbert EssenLady ALINAAbenteuerland Subkultur - SklavinnenstudioLady Angelique - Dominanz und BizarrerotikDER FEMDOM - THE NEXT LEVELLady AlexielLady Nic
Premium-Starttip
MISS JASMIN
MISS JASMIN
Domina Portrait

Escort Galerie - Weltweiter Escort Guide

BDSM-Wiki » Spanking


Spanking

 

Englischer Begriff für Schlagen, Hauen, auf den Po schlagen oder einen Klaps geben . Wird auch Flagellation genannt.
Spanking bedeutet schlagen, verhauen, ohne das Stellen über dem Becken und in der Bauch Gegend getroffen werden.
Die bekanntesten Stellen sind Hintern(Po), Schenkel, Brüste und zwischen den Schulterblättern. Es sind auch die Stellen, die durch das spanken am wenigsten beeinträchtigt werden. Sogar die Vagina oder der Penis wird gerne geschlagen.
Spanking kann mit der Hand, als auch mit dem Rohrstock oder Gerte bzw. einer Peitsche, durchgeführt werden.
Wie stark und womit geschlagen wird, hängt ganz von den Wünschen der Mitspieler ab.

Anzeigen mit News
HOUSE OF BIZARRE DREAMSFETISCHLUDER LEALady Angelinas Domina StudioCOLOGNE DECADENCEDomina Sadistin Lady Saba im Privatstudio ThaliaHerrin G. - privat klassisch natürlich!Sanna - aktiv/passiv im Studio CentricLady Davana
Deutschlandkarte

map
Hinweis
x
Da Sie einen alten Browser benutzen, könnte es sein, das nicht alle Inhalte korrekt dargestellt werden. Bitte installieren Sie für eine korrekte Anzeige einen moderneren Browser.

Zum Bsp. den Firefox oder Chrome.