Jungdomina Miss Medea Mortelle Deine tödliche Göttin in Leipzig mit Galerie und Kontaktdaten

Jungdomina in Leipzig
Miss Medea Mortelle Deine tödliche Göttin
 
Tattoo

Startseite   Galerie   Persönliche Daten   Ausstatt./Vorlieben   Kontakt

Jung, authentisch und gefährlich pervers

 

 

Miss Medea Mortelle ist alles wovon, du je zu träumen gewagt hast: Online-Domina, BDSM-Therapeutin und eine wahre Göttin. Zahlreiche perverse Videos von ihr sind bereits im Netz zu bewundern.

 

Das Ritual beginnt. Als sadistische Lady oder Tantrikerin ziehe ich dich in meinen Bann und mache dich zu meinem Lustopfer und meiner Beute. Mich interessiert die einzigartige Begegnung zwischen uns: Ich mag es menschlisch und extrem, will echte Erregung, Atemlosigkeit und tiefgehende Befriedigung. Wie viel Hingabe wirst du für mich zeigen? Was wirst du für mich aushalten? BDSM ist immer ein individuelles Zusammenspiel aller Beteiligten. Ich nehme dabei den aktiven Part ein, aber die Facetten meiner Dominanz sind so vielseitig wie meine Subs.

 

Bewusstes BDSM, wahres Femdom und grenzenlose Perversion

 

-Eine erfahrene Fetisch-Königin: Über 100 Subs bespielt

-Nahbar, bewusst und ethisch: Ich spende 10 Prozent meines Einkommens, weil meine Arbeit Gutes tun soll.

-Eine wahre Expertin: Organisatorin sexpositiver Events, Tantralehrerin und zertifizierte Körpertherapeutin und Masseuse

-Ich verbinde Tantra und BDSM. BDSM muss uns nicht abstumpfen. Es kann unsere Sinne und unser Bewusstsein erweitern.

 

 

Online-Femdom und BDSM aktiv: Perverse Erziehung und Filme

 

Real-BDSM-Therapie und Sklavencoaching-Sexualtherapie und Kuscheln-Massage und holistische Körperarbeit-Tantra-Unterweisung

 

Ich biete keine sexuellen Dienstleistungen für Geld an! Bist du ein Realsklave? Dann solltest du das ohne Probleme akzeptieren können.

 

Darauf steht deine Göttin Miss Medea Mortelle

 

-Verbale Demütigung und Dirty Talk. Was törnt mehr an, als heiße Worte?-Dirty Games (NS und KV): Meine Freunde nennnen mich nicht umsonst die Pinkel-Queen und mir wird nachgesagt, ich scheiße wie eine Fee.-Fußfetisch: Nichts ist mir lieber als ein Sklave, der meine Füße ausgiebig massiert und an den Zehen lutscht, nibbelt und beißt!-Rollenspiele, in denen meine heimtückisch-verspielte Dominanz hervorsprudelt. Als Teenager-Domina, sich rächendes Schulmädchen, Nachbarin oder als gemeine Stieftochter.-Klinikspiele bereiten mir die reinste Freude. Ob Na*eln oder Dilatoren, als Krankenschwester habe ich stets ein Grinsen auf den Lippen.-Ana*s*x: Meine Erfahrungen reichen von sanfter, tantrischer Pros*atamassage, über Strap-On bis Fi*ting.-Flagellation (Züchtigung durch Schläge und Peitschenhiebe)-CBT (meine große Leidenschaft!)-Findom, Cash and Go, Geldsklavenverträge-Pe*is Humiliation-TV-Erziehung und Hu*enausbildung-Petplay-Putzsklaven-Geruchstherapie und Panty Sniffing-Folterspiele und reiner Sadismus-Shibari (Fesselkunst)-extremere Spielarten (ich liebe es Dinge zum 1. Mal zu machen!)-therapeutisches und tantrisches BDSM-Orga*muskontrolle, Verweigerung und Verlängerung-Schlüsselherrin deines Keuschheitsgürtels zu sein ist mein größtes Vergnügen

 

 

{INTERVIEW}
Jugendschutz    *** Domina Filme ***    GdS   
WhatsappViberFacebookTwitterVKontakteTelegramLine