Gast-Domina Lady Akita in Zürich mit Galerie und Kontaktdaten

Gast-Domina in Zürich
Lady Akita
guest   30.01.2024 - 06.03.2024
Tattoo

Startseite   CirqueBizarre   Persönliche Daten   Ausstatt./Vorlieben   Kontakt   Anfahrt

Ich bin Lady Akita - Eine Queen der Exoten. Ich bin eine Jung-Domina. Ich bin neu, frisch und hab Feuer im A*sch. Begebe dich in meine ganz eigene Welt der Dominanz, lass dich fallen und sei mir völlig ergeben.

Ich bin voller Leidenschaft fürs BDSM. In meinen Augen wirst du dich verlieren. Meine Nähe raubt dir den Verstand Als mein Sklave werde ich dich führen, kontrollieren und dominieren. Das knallen der Peitsche auf deiner Haut wird mich mit Freude erfüllen. Dein Schmerz, deine Demut und deine Unterwürfigkeit zaubern mir ein Lächeln ins Gesicht. Genüsslich werde ich dir meine sadistische Seite zeigen, bis du wimmerst und bettelst! Mit mir wirst du ein unvergessliches Erlebnis von zart bis hart geniessen, welches dein Adrenalin in die Höhe schiessen lässt.

Ich definiere und inspiriere mich täglich neu, lasse mich auch durch deine Ideen gerne anregen und begeistern. Öffne dich mir ganz und ich werde dein Vertrauen belohnen.

Als Domina bevorzuge ich Fußverehrer und hingebungsvolle Masochisten, die ihre Grenzen mit mir gemeinsam erforschen und erweitern möchten, ohne Oral- oder Geschlechtsverk*hr mit der Herrin zu erwarten! Auch ganz ohne dir Schmerzen zuzufügen, kann ich dich auf High Heels neue Wege beschreiten lassen oder dir in Latex die Luft zum Atmen rauben. Manchmal ist sinnliche Stille eben dominanter als bedrückendes Geschrei. Meine sadistischen Vorlieben bei der klassischen Erziehung, sowie im Fetischbereich, sind vielfältig und längst nicht jedem vergönnt, denn was das einen Freud, ist des anderen Leid. Ich bin jedoch offen für neue Ideen und Wünsche von Anfängern und Fortgeschrittenen, die mir ergeben dienen möchten. Dabei diszipliniere ich auch das Benehmen, sollte es nicht nur aus Unerfahrenheit an Respekt mangeln.

BDSM ist kein billiges Vergnügen, sondern verlangt von Anfang an viel Zeit und Aufmerksamkeit. Hochwertige Materialien und Hygiene gelten als Grundvoraussetzung für ein sicheres Spiel. Wenn du meine Philosophie verstanden hast und bereit bist, dich mir anzuvertrauen, werden wir uns kennenlernen. Du wirst lernen, dass das Erleben von Lust an Schmerz und Unterwerfung dir volle Befriedigung geben wird, nach der du sehnst. Du wirst Latex kennenlernen, Fesseln und den Stolz, etwas ertragen zu haben. Du wirst neugierig werden und langsam immer mehr über dich und deine Tabus erfahren.

Na los worauf wartest du noch? Wir wissen doch beide, deine Freiheit beginnt mit meiner Dominanz!

{INTERVIEW}
Jugendschutz    *** Domina Filme ***    GdS   
WhatsappViberFacebookTwitterVKontakteTelegramLine