Sklavin Kinky Lea in Zürich mit Galerie und Kontaktdaten

Sklavin in Zürich
Kinky Lea
Tattoo

Startseite   News   Lea's Galerie   Persönliche Daten   Ausstatt./Vorlieben   Kontakt

 

Beschreibung

 

Die Kunst der Unterwerfung...

 

Schon immer schlummerte in mir ein verbotener Wunsch, die männliche Dominanz in ihrer vollen Kraft zu erleben. Von einem erfahrenen Herrn, der meinen kleinen Körper nach seinen Wünschen benutzt und zu seinem Spielzeug macht, konsequent geführt zu werden. Der Lustschmerz und das Gefühl der absoluten Hilflosigkeit sorgen für ein Inferno der kompromisslosen Extase. Zart. Hart. Konsequent.

 

Zeige mir diesen Weg, dafür werde ich alles tun, was Du von mir verlangst.

 

 

Interessen

 

Ich bin gutaussehend, gepflegt und extrem schlank. Sehr kleine Hände und Füße, lange Haare und glatte weiße Haut zeichnen mich aus, dazu habe ich einen süßen angenehmen natürlichen Körpergeruch. Ich bin eine stolze Besitzerin von sehr langen Sch*mlippen und großen Brustwar*en, die empfindlich sind und zum Spiel einladen.

 

Im Alltag ist mein Kleidungsstil feminin und klassisch, beim Spiel gerne verdorben und verrucht.

 

Von Natur aus bin devot veranlagt (kann auch switchen!) und lebe es mit viel Leidenschaft und Hingabe aus. Dabei bin ich sehr authentisch und ehrlich. Dazu gehören von beiden Seiten viel Respekt und Empathie. 

 

Ich werde mich mit Dir nur dann treffen, wenn Du nett und respektvoll bist. Wenn Du mich magst, schreibe mir eine Nachricht und wir finden einen Weg, ohne Eile und Stress..... Spontan bin ich nicht verfügbar, unserem unvergesslichen Treffen dürfen mindestens einige Tage vorausgehen. 

 

Wenn ich Deine Nachricht nicht sofort beantworte, interpretiere es bitte nicht falsch. Ich werde mich melden, sobald ich wieder online bin. 

 

Tabus: 

- Fi*ting 

- Vomi* 

- KV 

- Römische Dusche 

- Körperliche Gewalt 

- Starke Spuren oder bleibende Schäden 

- Beim Span*ing und bei Brustwarzenspielen bin ich mittelbelastbar, bitte kein Hardcore. 

- NS mache ich gerne, aber ohne Gesicht. Und ich schlucke keinen NS!

- Drogen 

- Ungeschützter S*x 

- Nichtbeachtung von meinem Stoppwort ("rot") 

- Feilschen um den Preis 

- Langes hin- und her Schreiben 

- Meine persönlichen Grenzen überschreiten, mir zu nahe treten 

 

Da ich selber körperlich sehr gepflegt bin, erwarte ich auch, dass die Hygiene für Dich kein fremdes Wort ist.

 

Vorlieben: Alles, was unter der Rubrik "Vorlieben/Neigungen" steht. Ich stehe gerne auf ausdauernden intensiven S*x und Fesseln und mag verschiedene Toys. Mittlerweile besitze ich eine große Sammlung vom vohochwertigen Zubehör, mit dem ich gerne experimentiere. U.a sind Dildos und Analplugs in verschiedenen Ausführungen, Magic Wand, Virbatoren, Brustwarzenklammern und Gewichte, Spreizstangen, Ledermanschetten, Handschellen, Seile, und viel anderes dabei. Alles in der besten Qualität. Einiges davon würde ich zu unserem Date mitnehmen.

 

Ebenfalls habe ich viele Outfits aus Latex, Leder, Lack, Netz, Kleider in Wetlook, Sexy Outfits für Rollenspiele, Korsetts, Masken, Handschuhe, Nylons, Strapsgürtel, klassische feminine Dessous, High Heels, Stiefel und vieles mehr... 

 

Wenn es etwas gibt (Spielzeug oder Outfits), was Dir besonders wichtig ist, darfst Du es mir gerne in Form von einer gut formulierten Liste mitteilen. So werde ich es mir gut merken können und mich mich selbstverständlich bei der Gestaltung unseres unvergesslichen Dates auf Deinen Geschmack orientieren. 

 

Ich mag auch Wein, Champagner und gutes Essen. Und als Nachtisch nehme ich leckere Keimzellen und lasse mir sie auf der Zun*e zergehen. :-) 

 

Unser Date sollte in einem Hotel der gehobenen Kategorie (4 oder 5 Sterne) stattfinden. Nach Absprache können wir gemeinsam eine gepflegte SM-Location besuchen. Ich finde, man kann die eigene Sexualität viel besser ausleben und sich einfacher fallen lassen, wenn man sich in einem schönen stilvollen Ambiente auf Augenhöhe begegnet. 

 

Unser erstes Treffen darf mit einem netten (Vor-)Gespräch anfangen, das dem Rest einen besonderen Charme verleihen würde. Ohne eine gute Kommunikation kann ich für mein Gegenüber keine Leidenschaft aufbringen, und ich bitte Dich ausdrücklich darum, dies bei der Planung von unserem Treffen zu beachten. 

 

Somit kannst Du Deine Dankbarkeit für meine Verführungskünste und meine Aufmerksamkeit zum Ausdruck bringen:

4 Stunden - 2000 CHF

5 Stunden - 2200 CHF

6 Stunden - 2400 CHF

8 Stunden - 2700 CHF

12 Stunden (Overnight) - 3000 CHF

15 Stunden (langes Overnight) - 3400 CHF

18 Stunden - 3700 CHF

24 Stunden - 4400 CHF

weitere 24 Stunden - 3000 CHF

 

Mindestbuchungsdauer:

4 Stunden - innerhalb von Deutschland und Basel Stadt

12 Stunden - Zürich, Luxemburg

24 Stunden - Schweiz, Liechtenstein, Österreich, andere europäische Länder

 

Natürlich bin ich auch gerne für weitere Aktivitäten offen und kann Dich zu verschiedenen Anlässen diskret begleiten.

 

Ich freue mich auf eine heiße und leidenschaftliche Zeit.

Alles Liebe

Lea

{INTERVIEW}
Jugendschutz    *** SM und Fetisch-Kontaktmarkt - Dominas & Sklavinnen privat ***    GdS