Dominus Dominus Andreas G. - Sadistisch und Dominant in Wien mit Galerie und Kontaktdaten

Dominus in Wien
Dominus Andreas G. - Sadistisch und Dominant
 
Tattoo

Startseite   Galerie   Persönliche Daten   Ausstatt./Vorlieben   Kontakt

Grüß dich Sklavin,

Grüß dich Sklave,

 

Deine maßgefertigte Erfahrung, perfekt auf deine Bedürfnisse zugeschnitten.

 

Dominus Andreas G. ist gebürtiger Österreicher, der seit seinem 17. Lebensjahr BDSM praktiziert und lebt.In dieser Zeit konnte er etliches an Erfahrungen sammeln. Er hat sein Hobby aus Leidenschaft zum Beruf gemacht.

 

Das Spektrum von Dominus Andreas G. ist weitläufig. Von softer schon fast romantisch anmutender leiser Dominanz über sämtliche Zwischenschichten bis hin zu grenzerfahrender Fol*er.

 

Willst du mehr darüber erfahren, was für ein Master Dominus Andreas G. ist besuche seine Homepage.

 

Vorrangig wirst du Dominus Andreas G. in Wien antreffen, da er hier lebt. Dein Aufeinandertreffen mit ihm kann sich nach Vereinbarung jederzeit ereignen. Einladungen in die private Wohnung des Dominus wird es nicht geben. Treffen finden ausschließlich im Studio statt.

 

Dominus Andreas G. begleitet dich auch gerne zu Veranstaltungen, zum Beispiel Fetisch- und BDSM-Veranstaltungen/Abenden, in die Oper, Theater, zu einem guten Essen, ...  mit und ohne Ausklang im Studio.

 

Diskretion wird bei Dominus Andreas G. groß geschrieben, und er weiß, wie wichtig diese ist. Sollte er dich auf der Straße treffen, wird er dich nicht kennen und nicht grüßen.

 

Mögliche Spielarten:

- Bondage (Fesseln von einfach bis hin zu ausweglos und in unterschiedlichen Positionen)

- ana*es Dehnen (angefangen von Finger [Pros*atamassage] über Dildos in unterschiedlichen Stärken bis hin zur ganzen Hand)

- Mumifizierung (nimmt mehr Zeit in Anspruch berücksichtige dies bei deiner Buchung)

- CBT (abbinden und quetschen, Harnröh*endehnung und vieles mehr von soft bis extrem)

- Span*ing (Stock, Peitsche, übers Knie legen, Ohrfeigen, Treten, ...)

- TT (Nippel Tortur von leicht und sanft bis zu extrem mit Klammern und/oder Gewichten ....)

- Deap Throat (Ausbildung mit tiefen Kehlenfick mittels Dildo und/oder Pe*is)

- Elektro (Elektro-/Reizstromspiele)

- CMNM ([Clothed Male Naked Male] du Nackt der Dominus angezogen)

- Klinischer BDSM (Kathe*er, Harnröh*endehnung, Einläu*e, Na*eln, ...)

- BC (At*mkontrolle von einfach und kurz bis zum KO)

- Dogplay (Ausbildung und Spielen)

- Vorführungen (vor Eingeweihten und Wissenden)

- Keuschhaltung (von kurz [während des Treffens] bis langzeit)

- Fetisch (Schuh/Socken/Fußerotik)

- Wetplay (von Anbpissen bis zum Trinken)

- Smoking-Fetisch (Rauch im Gesicht, Aschenbecher, ...)

- und noch vieles mehr ...

sollte dein Wunsch nicht aufgelistet sein, frag höflich und devot nach.

 

Du möchtest das Ultimative Bi-Erlebnis dann melde dich Dominus Andres G. wird es Freude bereiten dich mit einer befreundeten Domina zu benutzen.

 

--------------------------------------------------------------

 

Aufgrund der in Österreich und Wien geltenden Bestimmungen ist Dominus Andreas G. gemäß §5 Abs. 1 WPG 2011 als Sexarbeiter bei der Landesdirektion Wien gemeldet und hat lt. §2 BGBI 198/2015 (Prostitutionsverordnung) den Gesundheitsausweis "grüne Karte". Aufgrund der "grünen Karte" werden alle 6 Wochen die vorgeschriebenen gesundheitlichen Untersuchungen durchgeführt. Dieser gesundheitliche Nachweis kann jederzeit auf Nachfrage vorgezeigt werden.

{INTERVIEW}
Jugendschutz    *** SM und Fetisch-Kontaktmarkt - Dominas & Sklavinnen privat ***    GdS