• Thumb 0
  • Thumb 1
  • Thumb 2
  • Thumb 3
  • Thumb 4
  • Thumb 5
Domina
Kinky Duo Mistress Marlene & Sklavin Eve Magnolia
 

TERMINE IM FEBRUAR: 10. - 17.

 

Wir, Mistress Marlene (dominant) und Eve Magnolia (devot), sind ein deutsch-amerikanisches Duo aus Madrid, dass sich einmal im Monat in Nürnberg vergnügen möchte! Wir sind beste Freundinnen, hingebungsvolle Spielpartnerinnen und teilen unsere verdorbensten Fantasien miteinander. Wir lieben die Welt der komplexen Lust, der versteckten Gedanken und der ausgefallenen Fetische und fühlen uns wohl unter aufgeschlossenen Gleichgesinnten.Tease Denial, zärtliche Spielereien, harte Bestrafung und verbotene Rollenspielfantasien sind Stichworte, die unsere Herzen höher schlagen lassen. Manchmal steht uns natürlich auch der Sinn nach einem zusätzlichen Lustpartner - und da kommst du ins Spiel - hast du auch eine spannende Fantasie im Kopf, die du uns mitteilen möchtest? Wir spielen sowohl mit devoten als auch dominanten Herren und Damen, als auch mit Paaren. Hier aber erstmal ein bisschen mehr zu uns:

 

Mistress Marlene ist Meisterin der subtilen, psychischen und physischen Dominanz und lässt sich immer neue Gemeinheiten einfallen. Eine explosive Mischung aus konsequenter Hand und lustvollen Berührungen führen zu dem Drang, ihr absolut und bis zur vollständigen Hingebung zu verfallen. Spüre, wie sich deine Nackenhaare vor Erregung aufstellen, wenn sie dir ihre teuflischen Pläne ins Ohr flüstert - und du bereits weißt: eine extreme Entladungen ist garantiert! Marlene ist 26 Jahre jung, sehr sexy, gebildet, einfallsreich und kombiniert ihr elegantes Auftreten mit einem durchaus sündhaftem Mundwerk - aus dem die geilsten Perversitäten sprudeln, die immer neue Filme für ein absolut unglaubliches Kopfkino liefern.

 

Eve Magnolia ist eine Sklavin, wie sie im Buche steht. Absolut devot, hingebungsvoll und immer bedacht darauf, jedem Befehl sofort und mit großem Eifer nachzukommen. Sie liebt es, sich in ihrer Lust fallen lassen zu dürfen, genießt es die Herrin oder den Herren zu verwöhnen um anschließend, wenn nötig, korrigiert zu werden. Eve ist ebenfalls 26, kommt aus New York, lebt aber seit einiger Zeit in Madrid. Sie spricht fließend Englisch, Französisch, Spanisch und Koreanisch. Mit Hilfe von Mistress Marlene sind die Sessions jedoch auch auf Deutsch möglich. Im alltäglichen Leben ist sie eine starke, unabhängige Geschäftsfrau, doch hinter geschlossenen Türen, liebt sie es gesagt zu bekommen, wo es langgeht.

 

Jetzt sind wir gespannt auf deine Ideen! Wenn du etwas Anregung brauchst, findest du hier ein paar unserer Ideen für ein spannendes Rollenspiel:

 

x Die hübsche Biologielehrerin musste zwei ihrer Schüler zum Nachsitzen in ihr Büro bestellen. Die beiden haben den letzten Test absolut verhauen... da wird es Zeit für ein wenig Nachhilfe - und ´learning by doing´erzielt ja doch die besten Ergebnisse.

 

x Die Sklavin war äußerst ungezogen, und hat mal wieder ihr Keuschheitsverbot gebrochen. Höchste Zeit für eine angemessen Bestrafung - das freche Ding muss noch lernen, dass sie nicht ihrer eigenen Lust zu frönen hat, sonder lediglich als Lustsklavin im Haus der Herrin zu dienen hat. Wie passend, dass die Herrin heute auch männlichen Besuch hat, an dem die Sklavin sich gleich üben kann.

 

x Kaum ist die Frau mal einen Nachmittag aus dem Haus, schon lädt der notgeile Ehemann seine junge Affäre ein um sich zu vergnügen. Na zu blöd, dass der Shoppingtrip doch etwas kürzer gedauert hat. Jetzt werden die beiden Tunichtgute ihre sündige Tat auf jeden Fall bereuen.

 

Der Sklave hat sich schon wieder nicht benehmen können, und an sich herumgespielt, obwohl im die Herrin dies ausdrücklich verboten hatte. Da hilft nur eines: Der Schwxnz muss sofort in einem Keuschheitsgürtel weggesperrt werden und zur Strafe wird er nun mit seiner unterdrückten Geilheit gefoltert. Jetzt muss er zusehen wie sich die Herrin mit ihrer Lustsklavin vergnügt...

*** SM und Fetisch-Kontaktmarkt - Dominas & Sklavinnen privat ***