Suche Filmsklaven in Sachsen gesucht in Leipzig mit Galerie und Kontaktdaten

Suche in Leipzig
Filmsklaven in Sachsen gesucht
Tattoo

Startseite   aus meinem Koffer   Kontakt   Memberbereich   Telefonerziehung

Aufgrund der sich zuspitzenden Corona Situation, kann ich keine Antwort darüber geben, wann es stattfindet.

Als Produzentin von Fetisch Clips suche ich zu meinem Aufenthalt in Sachsen, Anfang November, wieder Filmsklaven.

Folgende Themen: Toile**enerziehung, Span*ing, Canning, Tickling, Fußerotik, CBT, Pegging, Stra*on.

Gerne auch Bi-Sklaven.

Mein bekanntes 3 Tages Toile*tentraining begleite ich gerne mit der Kamera. Anfänger angenehm.

Gedreht wird mit Maske. Eigenes Spielzeug sowie Kleidung darf gerne mitgebracht werden.

 

Darsteller zahlen eine Pauschale bzgl. der Raummiete und Equipmentmiete. Keine weiteren Kosten.

 

Auf Wunsch erhält der Darsteller den Clip vom Dreh.

 

 

Aussagekräftige Bewerbungen mit Neigungen, Erfahrungen und Tabus an mich.

Kontaktaufnahme erfolgt per Mail. Sollte meine Webseite nicht angezeigt werden, einfach Madame-Ellen in die Suchmaschine eingeben.

 

 

Achtung, die exakten Daten können aufgrund der ständig wechselnden Coronaverordnungen nur kurzfristig eingetragen werden, bitte um Verständnis.

 

 

{INTERVIEW}
Jugendschutz    *** Domina Filme ***    GdS   
WhatsappViberFacebookTwitterVKontakteTelegramLine