Eigene Webseite
  • Thumb 0
  • Thumb 1
  • Thumb 2
  • Thumb 3
  • Thumb 4
  • Thumb 5
Domina
Die Latex Diva formt dich online.
 

Ganz neu - lass dich mittels lovesense stimulieren und per Überwachungskamera kontrollieren - täglich der Latex Diva ausgeliefert zu sein, was willst du mehr?Für mehr Informationenen - kontaktiere mich.

Nutze jetzt mein Fernerziehungs Angebot: Telefonerziehung, deine Geschichte-Souffleuse, Duftwäsche der Herrin, Member Bereich & Video Sessions.

 

----------------------------------

 

Aus dem Augenwinkel sah ich, wie die Latex Herrin kam und sich neben mich stellte. Ihr Werkzeug war bereit, um mich zu bestrafen. Das glänzende Material umschlingt Ihre endlos langen Beine und lässt diese noch eindringlicher erscheinen, die hohen Heels und dann ihr Werkzeug – es war so groß, so enorm prall und mächtig wie eine Str*p-*n nur sein konnte.

Sie hob die Klammern an, wackelte daran und begann an meinen N*ppeln zu ziehen. Mein Körper sehnte sich danach, vollkommen beherrscht zu werden. Ich konnte nicht aufhören vor Vergnügen zu seufzen, während ich mit dem A*sch wackelte, um die Aufmerksamkeit auf mein hungriges L*ch zu lenken.

 

Eigentum S.

 

 

Meine Fantasien und Träume sind Teil meines Lebens. Ich bin so etwas wie eine verhinderte Schauspielerin. Denn bei dem was ich mache, brauche ich viel Fantasie, ich liebe es zum Beispiel Rollenspiele zu inszenieren. Manchmal fühlt es sich in einer Session an, als würde ich eine Szene für ein Theaterstück ausarbeiten. Das ist es worum es beim BDSM hauptsächlich geht. Aber es ist auch meine zweite Natur. Ich fühle mich nie unsicher. Ich versuche, mit Hilfe meiner Vielseitigkeit so viel wie möglich herauszufinden: als Domina, als Fetischdiva­, beim Schauspielern, beim malen und schreiben.

 

Sessions sind für mich echt und keine Fantasien. Es wird nur zu einer Fantasie, wenn ich mit meinem Eigentum Psychospiele mache und ihm dabei erzähle, ich würde ihn von einer Skl*vin schlagen lassen, während er mich f*ckt. Sein Schw*nz reagiert wie ein St*haufmännchen!

Ich kann dem nicht zustimmen: „Fantasien würden sterben, sobald sie einmal ausgelebt wurden“. Ich halte den Versuch, eine Fantasie umzusetzen und auszuleben, auch nicht für gefährlich. Mit jeder Erfahrung wird es besser; ich habe heute genau so viel S*x und mache genauso oft Liebe, wie mit zwanzig, wahrscheinlich mehr.

 

Rubber Queen

*** Domina Filme ***
WhatsappViberFacebookTwitterVKontakteTelegramLine