• Thumb 0
  • Thumb 1
  • Thumb 2
  • Thumb 3
Privatdomina
Lady Xynthia im Atelier Exposure
 

Traumhaft launisch & unberechenbar sadistisch!

 

Was ich tue, lebe ich und was ich lebe, tue ich. Und dies mit Leidenschaft, Einfühlsamkeit, Härte, Konsequenz, Verständnis und Humor! Humor? Ja! Und nun denke mal darüber nach…

 

Zu schnell verfängst Du Dich in meinem Bann!

 

Entdecke ich Deine Schwächen, hast Du verloren!

 

Erleide die Qualen meiner Unnahbarkeit und bringe meine Augen damit zum Leuchten!

 

Aber bedenke, es gibt nur einen Weg: MEINEN!

 

 

 

Warum Privatdomina?

  

Ganz einfach - Dies steht stellvertretend für den Begriff "persönlich" und wird im Sinne von "im vertrauten Kreise" verwendet. So gibt es verschiedene intensive Vertrauensverhältnisse und verschieden intensiv vertraute Kreise, denen je nachdem mein "ganz privater" oder mein "privat-professioneller" Bereich offensteht.

 

Definitiv steht mein BDSM-Service nicht "der Allgemeinheit" offen, sondern nur denen, die meine ganz persönlichen Rahmenbedingungen akzeptieren und bei denen ich in der Vorkommunikation den Eindruck gewinne, dass sie mein persönliches BDSM-Selbstverständnis teilen.

 

Ich bediene ein sorgfältig vorausgewähltes Nischenklientel und bin an keiner Laufkundschaft interessiert, auch nicht an einer möglichst großen Zahl von Kunden.

 

Im Gegenteil - bei mir sind meine Terminvereinbarungshürden relativ hoch gesetzt und die Individualität jeder Begegnung ist mir ausgesprochen wichtig, um meine persönliche Freude an der Domina-Tätigkeit zu erhalten.

 

Das heißt in Kurzfassung, dass ich auswähle, mit wem ich eine Session gestalten möchte oder nicht. Dies kann auch tages- oder Stimmungsabhängig sein!

 

*** Domina Filme ***
WhatsappViberFacebookTwitterVKontakteTelegramLine