Eigene Webseite

Gemeinschafserziehung im BDSM-Studio LUX in Berlin - Dominastudio

event   15.03.2024

Geteiltes Leid ist doppelte Freude - Die Play Party für private BDSM Enthusiasten und BDSM Professionals und ihre Gäste

 

Gehostet von Ms. Pepper und Ron Hades

 

Ein stilvoller Abend im stimmungsvollen Ambiente – deine Session im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit der Anwesenden, das Strahlen in den Augen deiner Top – das macht eine Gemeinschaftserziehung als Erlebnis etwas Besonderes.

An diesem Abend besteht die Möglichkeit, dass sich Paare und Spielcluster in den Räumen des LUX zusammenfinden. Gruppeninszenierungen, peinliche Vorführungen, das und noch viel mehr könnt ihr erleben.

Wir öffnen unsere Räume für dich und deine Spielpartner*innen und an diesem Event gilt: auch Kolleg*innen aus anderen Studios sind Willkommen.

Unsere Gastgeber*innen werden den Rahmen des Abends gestalten und womöglich auch den einen oder anderen Sonderwunsch ermöglichen. Möglich sind zum Beispiel eine Subparade, eine Gerichtstagung, Inspektionen u.v.m..

Die Teilnahme ist auf Paare und Spielcluster beschränkt, Einzelpersonen können leider nicht teilnehmen. Sicherleich findest du im Team des LUX eine passende Begleitung.

 

Für Erfrischungen ist gesorgt.

 

Geeignet für:

Private Paare & Spielcluster

Subs & ihre Studio Tops

Tops & ihre Studio Subs

Menschen, die Vorführungen schätzen

 

Ablauf: Der Einlass findet strikt zwischen 19 Und 19:30 Uhr statt. Möglichkeiten zum Umziehen & Duschen sind gegeben.

Um 19:30 Uhr gibt es eine Willkommensrunde und eine Einführung in die Raumnutzung. Standardtoys und Hygienematerial ist vorhanden, auf Anfrage können auch besondere Spielgeräte (z.b. Venus, Erostek, Bodybags) gegen eine kleine Gebühr genutzt werden. Der Spielabend dauert bis mindestens 23 Uhr.